Medizinisches Personal

Dr. habil. rer. med. Jarosław Drobnik
Jarosław Drobnik ein Spezialist in großem Spektrum: Familienmedizin, Epidemiologie, Balneologie und physikalische Medizin. Seine Qualifikationen hat er erweitert, indem er Spezialist im Bereich der öffentlichen Gesundheit geworden ist, die einen Einfluss auf seine vielfältigen Kompetenzbereiche in Verwaltung im Gesundheitswesen haben. Seine medizinische Erfahrung hat er im Öffentlichen Klinikkrankenhaus Nr. 5 in Breslau gesammelt, darüber hinaus auch als Adjunkt an der Medizinischen Akademie in Breslau, Leiter im Rettungsdienst in Środa Śląska, Woiwodschaftsarzt beim Niederschlesischen Woiwodschaftsamt in Breslau, Vorsitzender des Teams für Epidemiologie und Krankenhausansteckungen in DCZP, Spezialist für öffentliche Gesundheit im Klinikkrankenhaus in Breslau, Hochschullehrer an der Staatlichen Berufshochschule für Medizin in Opole.

Er ist Mitglied bei vielen Vereinen im Bereich Familienmedizin, er ist u. a. Geschäftsführer des Polnischen Vereins für Familienmedizin. Er hat an ein paar Dutzend wissenschaftlichen Konferenzen und Schulungen sowie auch gesamtpolnischen Kongressen, Symposien und wissenschaftlichen Konferenzen teilgenommen. Er wurde mit zahlreichen Preisen, darunter mit der Hippokrates-Statuette, ausgezeichnet - die höchste Auszeichnung des Polnischen Vereins für Familienmedizin und des Vereins der Freunde der Familienmedizin und der Familienärzte für einen besonderen Beitrag zur Entwicklung der Familienmedizin in Polen (2009).

Jarosław Drobnik ist eine sehr dynamische Person nicht nur im Bereich der Medizin. Er treibt aktiv unterschiedliche Sportarten, eine besondere Stellung hat darunter aber Judo. Er reist sehr gern und mag neue Räume, Kulturen sowie soziale Bräuche entdecken.
Dr. rer. med. Artur Cieślik
Fachgebiete: Medizinische Rehabilitation und innere Medizin.

Dr. med. Arkadiusz Kostecki
Arkadiusz Kostecki ist Spezialist der 2. Stufe für innere Krankheiten. Er hat die Akademie der Medizin in Breslau absolviert, aktuell hat er seine Promotion im Fachgebiet Balneologie und physikalische Medizin in vollem Gange. Es hat ein postgraduales Studium in Organisation und Verwaltung von Anstalten der Gesundheitsfürsorge abgeschlossen.

Direktor für Medizin bei der Woiwodschafts-Fachanstalt für Gesundheitsfürsorge, Leiter der Woiwodschaftsstelle für Sanitärwesen und Epidemiologie, Oberassistent beim Woiwodschaftskrankenhaus der Kardiologischen Beratungsstelle und in der Klinik für Herzkrankheiten der Akademie für Medizin in Breslau an der Abteilung für Kardiodiagnostik, Assistent in der Klinik für innere Krankheiten der Akademie für Medizin in Breslau.

Dr. med. Dagmara Pawłowska
Fachgebiete: Balneologie, Neurologie, physikalische Medizin. 

Dr. med. Marta Wojtkiewicz
Fachgebiete: Innenerkrankungen, Geriatrie.

Zadzwoń