Beratungsstelle für Balneologie

Balneologie ist ein Wissensbereich in der Medizin, der sich mit der Untersuchung und Anwendung von natürlichen Behandlungsmethoden und Hydrotherapiebehandlung zur Vorbeugung, Heilbehandlung und Rehabilitation bei chronischen Krankheiten beschäftigt.

Während der ärztlichen Erfragung im Bereich Balneologie führt der Facharzt ein detailliertes Interview durch. Auf seiner Grundlage werden speziell für Sie passende Behandlungstechniken mit Parametern und Zusammensetzung präzise ausgesucht. Das ermöglicht, sowohl die Effektivität der dedizierten Therapien zu erhöhen, als auch ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Sanatorium Polanica arbeitet mit der Fakultät für Kurortbehandlung, Geschichte der physikalischen Medizin und Balneologie der Schlesischen Piasten-Medizinischen Universtität Breslau (pl. Uniwersytet Medyczny im. Piastów Śląskich we Wrocławiu) zusammen.

Indikationen für Balneotherapiebehandlung:

-        Übergewicht / Fettleibigkeit

-        Geschwächtes Immunsystem, häufige Infektionen

-        Unterstützung der Prozesse der Körperreinigung

-        Müdigkeitssyndrom

-        Allergien

-        Anschwellungen

-        Muskel- und Gelenkschmerzen

-        Nervenschmerz

-        Niedriger Blutdruck

-        Rheumatische Schmerzen

-        Störungen im Blutkreislauf und Lymphsystem

-        Cellulite

-        Blutleere der unteren Extremitäten

-        Regeneration des Organismus nach intensiver Anstrengung

-        Stress

-        Schlaflosigkeit

-        Schlechtes Wohlbefinden und Depressionen

Kontraindikation für Balneotherapie:

 - Schwangerschaft

 - Offene Wunden

 - Augenkrankheiten

 - Multiple Sklerose

 - Lupus Erythematodes

 - Akute Gelenkverletzung (bis 48 Stunden nach Verletzung)

 - Hämophilie oder Blutungen

 - Chirurgische Implantate oder Silikonimplantate mit Ausnahme von zahnärztlichen Implantaten.

Erfahren Sie mehr von unseren Heilbädern:

 

 

 

Zadzwoń